Zu Produktinformationen springen
1 von 3

BohoWitchBrew

Litha Räuchermischung

Litha Räuchermischung

Normaler Preis €6,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €6,90 EUR
Grundpreis €172,50  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Größe

Inhalt der Räuchermischung:

Weihrauch, Pfingstrosenblüten, Sonnenblumenblüten, Ringelblumenblüten, Quendel u. a.

Unsere 40 ml Mischung kommt in einem Schmuckglas mit handbeschriebenen Etikett und süßem Charm zu dir. Du möchtest mehr oder willst dein Schmuckglas nachfüllen? Dann triffst du mit unserer 100 ml Mischung in wieder verwendbarer, schwarzer Aluminiumdose die richtige Wahl.

Unsere Räuchermischung Litha entfaltet beim Räuchern blumig-zarte und würzig-krautige Noten. 

Litha, auch als Mittsommer und Sommersonnenwende bekannt, ist der erste Tag des Sommers und zugleich der längste Tag des Jahres. In der nördlichen Hemisphäre fällt Litha auf (oder um) den 21. Juni. Als Tag der Sonne ist Litha die perfekte Zeit, um Erfolg, Fruchtbarkeit, Glück und alles, was man geschaffen hat und geworden ist, zu feiern. Der Sommer ruft nach Spiel und Vergnügen. Litha ist eines der großen Feuerfeste. In früheren Zeiten tanzten die Menschen um Lagerfeuer herum und Paare sprangen durch die Flammen, um Glück zu haben. Bei den Urvölkern war die Sonnenblume Symbol für Sonne, Licht, Leben und Weisheit und wird auch noch heute wie keine andere Pflanze mit der Sonne assoziiert. Beim Räuchern verströmen die Sonnenblumenblüten eine einzigartige und besonders blumige Duftnote. Die Ringelblume, die ebenfalls mit der Sonne assoziiert wird, zählt zu jenen Pflanzen, die seit alter Zeit als Bestandteil von Kräuterbuschen Verwendung finden. Ihr Duft beim Räuchern ist ebenso lieblich wie krautig. Quendel, der wilde Thymian, verströmt beim Räuchern einen würzig-krautigen Duft. Er wird seit der Antike für seine kräftigende und heilende Wirkung, die er beim Verräuchern entwickelt, geschätzt. Es überrascht daher wenig, dass sich sein Name aus dem altgriechischen Wort Thymos ableitet, was so viel wie Lebenskraft bedeutet. Die Pfingstrose ist ein Symbol für die lebensspendende Sonne, sie ist Lichtbringer und Liebesbotin ohne Dornen. Ihr blumig-zarter Duft öffnet das Herz, sodass man das Leben wieder feiern kann. Um den zarten Duft dieser Mischung zur Geltung kommen zu lassen, empfiehlt sich die Verwendung eines Räucherstövchens oder Verräucherung auf dem Sandbett. 

Unsere Räuchermischungen basieren auf von uns selbst entwickelten und ausgiebig erprobten Rezepturen. Sie beinhalten nichts Selbstgepflücktes, sondern Kräuter und Harze vornehmlich in Bio-Qualität, die wir bei inländischen Händlern unseres Vertrauens erwerben.

Safety first: Die Kräutermischungen sind ausschließlich für die Räucherung und nicht für innerliche/äußerliche Verwendung geeignet. Es handelt sich nicht um ein Lebensmittel (aus dem Räucherwerk lässt sich kein Tee machen, auch wenn sie noch so lecker riechen). Die Aussagen zu Wirkungen einer bestimmten Pflanze tragen den Charakter von Erfahrungswerten und Überlieferungen vorwiegend aus der Volksmedizin. Sie sind daher nicht als medizinische Aussagen zu verstehen. Bei gesundheitlichen Problemen und Schwangerschaft frage deinen Medizinmann (oder -frau), ob du bedenkenlos räuchern kannst. Manche Kräuter sind für Schwangere ungeeignet, also Obacht! Lass' deine Räucherung nicht unbeobachtet. Anschließendes Lüften ist empfehlenswert (sonst singen am Ende noch die Rauchmelder).

Vollständige Details anzeigen