Zu Produktinformationen springen
1 von 3

BohoWitchBrew

Mond Räuchermischung

Mond Räuchermischung

Normaler Preis €6,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €6,90 EUR
Grundpreis €172,50  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Inhalt

Inhalt der Räuchermischung:

Weihrauch, Myrrhe, Jasminblüten, Weidenrinde, Melisse u. a.

Unsere 40 ml Mischung kommt in einem Schmuckglas mit handbeschriebenen Etikett und süßem Charm zu dir. Du möchtest mehr oder willst dein Schmuckglas nachfüllen? Dann triffst du mit unserer 100 ml Mischung in wieder verwendbarer, schwarzer Aluminiumdose die richtige Wahl.

Der Mond - interpretiert in unserer Räuchermischung mit honigartigen, süßlichen und zitronigen Noten. 

Der echte Jasmin, der in Indien auch "Mondlicht im Hain" heißt, ist aufgrund seiner intensiv duftenden Blüten sehr beliebt. Beim Räuchern verströmen die Blüten einen lieblich-warmen und sinnlichen Duft, der über eine honigartige Note verfügt. Die Weide gilt traditionell als Hexenbaum, steht symbolisch für Fruchtbarkeit sowie für die Wiedergeburt der Natur und wird mit dem Mond assoziiert. Die Rinde der Weide verströmt beim Räuchern einen leichten Duft mit einer süßlich-holzigen Note. Aufgrund ihrer Wirkung wird die Melisse schon seit dem Mittelalter in den Gärten Europas angebaut. Beim Räuchern verströmen Melissenblätter einem aromatischen, leicht zitronigen Duft.

Unsere Räuchermischungen basieren auf von uns selbst entwickelten und ausgiebig erprobten Rezepturen. Sie beinhalten nichts Selbstgepflücktes, sondern Kräuter und Harze vornehmlich in Bio-Qualität, die wir bei inländischen Händlern unseres Vertrauens erwerben.

Safety first: Die Kräutermischungen sind ausschließlich für die Räucherung und nicht für innerliche/äußerliche Verwendung geeignet. Es handelt sich nicht um ein Lebensmittel (aus dem Räucherwerk lässt sich kein Tee machen, auch wenn sie noch so lecker riechen). Die Aussagen zu Wirkungen einer bestimmten Pflanze tragen den Charakter von Erfahrungswerten und Überlieferungen vorwiegend aus der Volksmedizin. Sie sind daher nicht als medizinische Aussagen zu verstehen. Bei gesundheitlichen Problemen und Schwangerschaft frage deinen Medizinmann (oder -frau), ob du bedenkenlos räuchern kannst. Manche Kräuter sind für Schwangere ungeeignet, also Obacht! Lass' deine Räucherung nicht unbeobachtet. Anschließendes Lüften ist empfehlenswert (sonst singen am Ende noch die Rauchmelder).

Vollständige Details anzeigen